fbpx

Inhaltsbeschreibung:

Wenn Eventkonzepte zur Marke werden, wenn sie Teilnehmer magnetisch anziehen und zu Fans machen, die es weiter empfehlen, dann ist es ein Helium-Event: Es steigt heraus aus der Masse der „gleichen“ Durchschnitts-Veranstaltungen, übt durch Attraktivität und Sichtbarkeit eine Sogwirkung auf Menschen aus und wird immer wieder (aus)gebucht. Und liefert dann spürbare, messbare Ergebnisse.

Wenn Sie im Unternehmen für Mitarbeiter- oder Kundenevents verantwortlich sind, haben Sie sicher ein Ziel: Sie möchten die Einstellung des Mitarbeiters oder Kunden in Richtung Ihres Veranstaltungsziels positiv verändern. Der Mitarbeiter soll sich anders, besser verhalten und motiviert aus der Veranstaltung gehen. Der Kunde soll begeistert sein und kaufen.

Wenn Events Einstellung und Verhalten verändern sollen, unterstützen einige wesentliche Erkenntnisse aus der Arbeits-, Verhaltens- und Kaufpsychologie enorm, ihre Event-Ziele noch besser zu erreichen. Seit 1998 konzipierte und organisierte Siegfried Haider hunderte kleine und große Mitarbeiter- und Kundenveranstaltungen. Als Betriebswirt und Experte für Helium-Marketing sowie Hochschulfachökonom für das Personalwesen bietet er mit diesem Training einen Abgleich Ihrer Event-Konzepte mit dem, was in den wichtigsten Disziplinien für erfolgreiche Veranstaltungen möglich ist:

  • Die besten Methoden und Tipps für die erfolgreiche Event-Organisation, damit Teilnehmer kommen, begeistert werden und gerne wieder kommen.
  • Die relevanten und wirkungsvollsten Erkenntnisse aus der Arbeits- und Verhaltenspsychologie, damit im Kopf des Teilnehmers freiwillig das passiert, was Sie sich vorgenommen haben.

Jedes Event, egal ob im Klettergarten, beim gemeinsamen Kochen oder im Konferenzraum, bedeutet neben emotionalen Zielen,

  1. an etwas Bekanntest erinnert zu werden,
  2. Prioritäten neu zu setzen oder
  3. wirklich etwas ganz Neues zu lernen.

In diesem Training mit Siegfried Haider geht es um einen Benchmark, einen zielorientierten Vergleich, was Sie bei Ihren Mitarbeiter- und Kundenevents bereits erfolgreich praktizieren, mit dem, was die aktuellen und zukünftigen Trends der Branche zu bieten haben.

Inhalte:
(Wird auf Ihre Veranstaltung angepasst)

  • Vom Ziel zum Konzept: Die 10 Schritte innovativer Planung sichert messbare Ergebnisse.
  • Vom Nein zum Vielleicht, vom Vielleicht zum Ja: Die psychologische Schatzkiste bester Konzepte.
  • Die Kosten-Optimierung: Kluge Synergie-Potentiale für weniger Budgets nutzen.
  • Ausreichend richtige Teilnehmer: So stellen Sie sicher, dass Teilnehmer gerne kommen.
  • Durchführungs-Turbos: Wie Sie mit kleinen Mitteln große Begeisterung auslösen.
  • Königsdisziplin Nachfassaktionen: Nach dem Event wird Erfolg gesichert, gemessen, gefeiert.

Nutzen:

  • Ihre Veranstaltungen werden besser, machen mehr Spaß, erreichen messbar das Ziel.
  • Mitarbeiter oder Kunden kommen gern, genießen die Zeit, lernen und handeln – wie geplant.
  • Ihre Arbeit als Event-Verantwortlicher wird geschätzt: Weniger Input bei mehr Output.
  • Der Spaßfaktor steigt: Beim Chef, bei Ihnen, den Teilnehmern und Ihren Partnern.
  • Umsätze steigen: Durch Mitarbeiter, die Gas geben und Kunden, die kaufen und empfehlen.

Zielgruppe:

Dieses sehr dialogorientierte Training richtet sich an alle, die für Mitarbeiter- oder Kundenveranstaltungen verantwortlich zeigen. Nicht nur für die Budgetverantwortlichen, sondern alle, die dazu konzeptionell, planerisch, organisatorisch oder in der Nachbereitung beteiligt sind. Neben Vorstands- und Geschäftsführungsassistenten/-sekretärinnen sitzen in diesem Workshop üblicherweise Marketing-, Vertriebs- oder/und HR-Verantwortliche sowie Mitarbeiter aus Meeting- und MICE-Abteilungen.

 

Share This