fbpx

Domain Sex.com erzielt Rekordpreis auf dem Markt!

19. Januar 2011

Wie – es hat noch kein Investor bei Ihnen angefragt, ob er bei Ihnen im Unternehmen als Gesellschafter einsteigen, also ein paar Prozent Ihrer Firma für ein Vermögen kaufen darf? Da stimmt doch was nicht bei Ihrem Unternehmenskonzept…

… Ich kann Sie beruhigen. Bei mir hat das auch noch keiner getan. Und dafür gibt es – obwohl wir Gewinne erwirtschaften und erfolgreich sind – gute Gründe. Wir arbeiten zu individuell, zu personengebunden, in einer zu kleinen Nische mit zu wenig Flächenbekanntheit in einem angebotsgetriebenen Markt uvm.

Oder sind das alles nur Ausreden. Könnten auch wir eine Firma in unserer Branche bauen, die von anderen für große Summen abgekauft wird? Ja – wenn die Firma als „Geldmaschine“ funktioniert, ausbaubar/kopierbar ist und den Anschein erweckt, daß sie auch in einigen Jahren noch gute Dividenden abwirft, dann kann man die Firma auch ohne Sex.com und Facebook-Idee gut verkaufen.

Das sollte auch Ziel jedes Unternehmers sein: Eine kleine bis große Geldmaschine zu entwickeln. Denn wenn der Markt eine Firma regelmäßig mit viel Umsatz belohnt, stimmt in der Regel das Konzept. Wenn die Kosten stimmen, ergibt sich ein attraktives Unternehmensergebnis. Und gut funktionierende Firmen haben einen der wertvollsten, begehrtesten Investoren: Ihre Fangemeinde, ihre Kunden.

Also: Schauen wir, daß immer mehr Kunden in uns investieren, dann finden sich Investoren, die einen Teil oder die ganze Firma irgendwann haben wollen und vergolden.

Und dann bauen wir die nächste tolle Firma, die wie eine Geldmaschine funktioniert, da sie Probleme der Kunden löst und sie glücklich macht.

Wenn Sie an den Gesetzen, wann Firmen regelmäßig und konstant Geld als Ausdruck des Dankes vieler zufriedener, begeisterter Kunden produzieren, dann bleiben Sie am Ohr dieses Blogs. Oder kontaktieren uns bezüglich eines Experten-/Marketing-Coachings.

Ihr

Siegfried Haider

Speaker – Trainer – Coach – Berater – Autor
Experte für Helium-Marketing, erfolgreiche Positionierung und einfach mehr Umsatz
Damit Sie immer weniger verkaufen müssen und immer öfter gekauft werden!

Share This