fbpx

Ein Jahr kein Bloggen: Was hats gebracht?

23. Dezember 2013

[Eine – letztmalig – etwas längere Analyse unserer Blogpause:]

Wer nicht dabei ist, existiert nicht. Solche Extremsätze zu Facebook & Co. waren nicht selten anzutreffen im Internet-Marketing-Expertenkreis. Was für ein Quatsch. Jeder Marketing-Experte weiß, dass diese Plattformen, die Profile und Blogs auch nur EIN Kanal von möglichen anderen hunderttausenden an Kanälen zum potentiellen Kunden sind. Und es gibt Millionen von Beispielen, die online nicht wirklich existent und trotzdem regelmäßig ausgebucht sind.

Aber wer diese Online-Kanäle nicht nutzt, nutzt hoffentlich andere gute oder noch bessere, mindestens Kundenbeziehungsmanagement und Empfehlungsmarketing, um auf Basis von begeisterten Kunden weitere Neukunden automatisch zu bekommen.

Unsere Blogpause hat gezeigt, was ich im Buch Ausverkauft vor zwei Jahren auch schon ausführlich beschrieben habe: Online-Marketing ist völlig überbewertet und wer kein großes, ganzes und schlüssiges Gesamt-Marketingkonzept aus Online- und Offline-Maßnahmen hat, um seine Ziele zu erreichen, wird in der Online-Welt weder die Lösung noch die Erlösung finden.

Und ja – je mehr seine Produkte und Dienstleistungen online-orientiert sind, desto mehr Präsenz und Aktivität braucht es online. Meine Zielgruppe, vorwiegend Dienstleister, die sich als Person und ihr Know-how anbieten, sind in der Regel mit einer überdurchschnittlichen Portion Offline- UND Live-Marketing nach wie vor besser bedient. Live ist live und als Live-/Event-Marketing-Spezialist kann ich nur betonen: Wer auf Live-Konzepte mit persönlichem Erleben und Mehr-Umsatzfokussierung, wie sie experts4events anbietet, setzt, investiert etwas mehr als im Online-Marketing, erhält aber den vielfachen Output.

Mein Leitspruch „Marketing ist einfach, aber nur für die Fleißigen“ gilt mehr denn je. Und in welchen Marketing-Bereichen sie fleißig sind, ist unter dem Strich gar nicht so entscheidend. Meine Zusammenfassung aus hunderten von Marketing-Coachings und -Beratungen ist: Stell Dich sauber und attraktiv auf, stifte großen Nutzen, sei Dir klar, wer Deine Leistungen am ehesten kauft (idealer Kunde) und such Dir die Kommunikationskanäle dorthin nach zwei Kriterien aus:

  1. Wie erreiche ich diese idealen Kunden am einfachsten und effektivsten (wo kann ich sie am meisten/besten von mir überzeugen)?
  2. Was macht mir unter den dabei zur Verfügung stehenden Kanälen am meisten Spaß?

Professionalisieren Sie sich in der Handhabung dieser Kanäle, messen Sie die Ergebnisse und steuern Sie Ihr Marketing danach! Und den Rest lassen Sie einfach weg, wenn damit Ihr Auftragsbuch regelmäßig voll ist (= 80 % der maximal möglichen Auslastung, der Rest füllt sich meist eh von ganz allein). Wenn das noch nicht funktioniert, optimieren sie weiter Ihre Attraktivität, Ihren Nutzen und damit Ihre Anziehungskraft und wiederholen 1. und 2., bis Ihr Auftragsbuch voll ist.

Ja – wir sind 2014 wieder sehr gut gebucht. Und trotzdem werde ich ungeachtet dieser Blogpause-Einsichten weiter meinen Blog nutzen – jetzt hab ich ihn, also nutz ich ihn auch, denn er hat mir schon konkrete Anfragen und Umsatz gebracht. Aber ich werde weniger oft bloggen, dafür kürzer und zielgenauer und den Blog in die übrigen Kampagnen noch professioneller einbinden nach der Devise: Weniger, dafür aber fokusierter ist mehr…

Entscheidend ist mein kompletter Marketingplan für 2014, der seit September 2013 steht. Und von den darin enthaltenen „Ausverkauft!“-Investments (vorwiegend Zeit) wird die Zeit fürs Bloggen und Social Media insgesamt eher gesenkt zugunsten von Maßnahmen, die messbar mehr Umsatz generieren. H&M, Coca Cola und Kollegen machen genau das Gegenteil und erhöhen Ihr Engagement im Online-Bereich, aber 95 % meiner Kunden kommen aus einem anderen Segment und denen empfehle ich, es mir gleich zu tun.

Steht Ihr Gesamt-Marketingplan (Ihr Bierdeckel-Businessplan) auch schon? Benötigen Sie dabei Unterstützung auf Ihrem Weg zu „regelmäßig Ausverkauft! sein“? Kontaktieren Sie uns gern kostenlos und unverbindlich und überzeugen Sie sich zum Beispiel über die Gratis-5-Minuten-Angebotsanalyse mit mir, welchen großen Nutzen wir Ihnen stiften können.

Ihr

Siegfried Haider

Speaker – Trainer – Coach – Berater – Autor
Experte für Helium-Marketing, erfolgreiche Positionierung und einfach mehr Umsatz
Damit Sie immer weniger verkaufen müssen und immer öfter gekauft werden!

Share This