Henry Maske ist McDonald’s-Verkäufer und Motivationstrainer…

08. Oktober 2010

„Motivationstrainer höre ich nicht so gern. Ich möchte gerade Führungskräfte daran erinnern, daß die beste Motivation für einen Mitarbeiter ein Chef ist, der nichts verlangt, was er nicht bereit ist selbst zu erfüllen. Das setzt einen kritischen Umgang mit der eigenen Person voraus. Nur gelingt das nicht jeder Führungsperson, leider.“

Ja – mit diesen Einstellungen schafft Henry Maske den erfolgreichen Unternehmer, wenn er zusätzlich darauf achtet, seine Finanzen (insbesondere die Ausgabenseite) im Griff zu haben. Wer Millionen an einem Tag verdient hat, der tendiert dazu, eine Uhr für 15.000 Euro nicht als teuer zu empfinden und öfter zuzuschlagen als der dicke Geldbeutel am Ende hergibt. Wer sich in Kreisen (erfolg)reicher Leute bewegt, die 10.000-Euro-Champagner zum Spaß versprühen und in denen immer wieder neue Statussymbole wichtig sind, ist in der Gefahr, dort über seine Verhältnisse mitspielen zu müssen/wollen.

Ich kenne nicht wenige Experten, die im Jahr über eine Million Euro Honorarumsatz erzielen, am Ende aber immer wieder mit der Bank über die Erhöhung ihres Disporahmens diskutieren müssen. Als Boxer, als Tennisspieler, als Arzt usw. ist man Experte in seinem Fachgebiet, lernt aber offenbar schwer bzw. selten, auch finanziell oder unternehmerisch ein System aufzubauen, das jetzt und später finanzielle Unabhängig sichert.

Ja – ich traue Henry Maske zu, daß er nach einer erfolgreichen Sportlerkarriere auch ein erfolgreicher Fastfood-Restaurant-Betreiber sein kann. Denn er scheint die richtige Einstellung mitzubringen, insbesondere die, sich in den Bereichen Coaches und Mentoren zu suchen, in denen er selbst nicht stark ist. Wenn er das weiter konsequent praktiziert, ist es nach einem fast nicht mehr zu toppenden Box-Champion wirklich ein Aufstieg, McDonalds-Lizenzen zu besitzen und diese die nächsten Jahrzehnte zu vergolden.

Ich trau Henry Maske noch nicht zu, ein guter Trainer/Speaker zu Themen wie Motivation oder Erfolg zu sein. Denn er weiß sicher selber, daß auch Speaker ein Beruf ist, den man mit allen Tools, Methoden und Techniken lernen kann und muß, um erfolgreich zu sein. Mir ist zumindest nicht bekannt, daß er diesen Werkzeugkoffer schon beherrscht. Daß er trotzdem gebucht wird, liegt an seiner Bekanntheit, nicht daran, daß er zu den besten Speaker zählt. Und er wollte in seinen Berufen eigentlich immer der Beste sein…

Wenn auch Sie Speaker werden möchten, unterstützen wir Sie gerne auf dem Weg dorthin. Mit unserem Experten-Coaching und unseren Coaches für optimale Bühnenperformance begleiten wir Sie auf dem Weg zum Erfolg – mit hohen Honoraren, vielen Aufträgen und einem stabilen Business bis zur Rente.

Ihr

Siegfried Haider

Speaker – Trainer – Coach – Berater – Autor
Experte für Helium-Marketing, erfolgreiche Positionierung und einfach mehr Umsatz
Damit Sie immer weniger verkaufen müssen und immer öfter gekauft werden!

Share This