fbpx

Meine neue Speaker-Website: Was Speaker-Einkäufer erwarten?

06. Oktober 2015

Die Speaker-Website ist fertig! Solche Ausrufe habe ich von meinen Coaching-Kunden oft und gern gehört, denn es war und ist immer ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zum Speaker-Erfolg. Und jeder, der diese Arbeit einmal gründlich gemacht hat, weiß, wie viele kleine und große Entscheidungen damit zusammen hängen und wie viel Arbeit das ist.

Meine neue Speaker-Website ist nun auch endlich fertig. Aufgrund der hohen Arbeitsbelastung hatte ich immer eine „provisorische“ Speaker-Site, aber jetzt ist die neue da und ich bin sehr glücklich damit. Warum?

Weil ich beim Erstellen dieser Seite alles berücksichtigt habe, was ich als Speaker-Einkäufer immer erwartet habe und von meinen Kollegen auch als Erwartungen immer bestätigt bekommen habe. Das habe ich auch meinen Speaker-Coachingkunden immer empfohlen und es hat super geklappt.

Immer unter der Maxime, nicht die absolut schönste und technisch tollste Seite zu einem horrenden Budget zu bauen, was niemand erwartet. Sondern eine Seite, die ihren Dienst tut und die die wichtigsten Erwartungen eines Speaker-Einkäufers erfüllt, da und dort sogar übererfüllt.

Wie läuft denn der Prozess des Speaker-Website-Besuchers üblicherweise ab: Ein Speaker-Einkäufer liest von einem Speaker einen Artikel oder ein Buch, er sieht in live, er bekommt eine Empfehlung für ihn usw… und dann geht er/sie auf die Website des Speakers. Was sollte dort zu sehen sein, was sollte die Site bieten:

  • Authentizität: Die Seite sollte im Gesamteindruck den Speaker in einem authentischen Umfeld zeigen, das zu ihm passt. Das ist bei einem Motivations-Speaker anders als bei Themen wie Management oder Zukunft.
  • Wiedererkennbares Design: Dazu gehört vor allem eine Hauptfarbe rund um das eigene Namens- und Personenlogo.
  • Speaker-Welt: Die Seite sollte in einer hundertstel Sekunde klar machen, dass ich hier bei einem Speaker bin. Das erreichen vor allem die Bilder- und Videowelten. Professionelle, sympathische, persönliche Bilder von der Speaker-Bühne in großer Halle mit möglichst viel Publikum. Und im Dialog mit Teilnehmern.
  • Story und USP: Einen kurzen Text, der die authentische Story mit dem Warum des Speakers zeigt.
  • Speaker-Video: Professionell produziert, das drei bis fünf gute Botschaften hat, ein bis zwei Lacher im Publikum zeigt und den Speaker auf der Bühne live präsentiert, der seinen Job als Redner unzweifelhaft beherrscht.
  • Vortragsthemen: In einer Übersicht an sichtbarster Stelle präsentiert, die die Zusammenhänge und evtl. empfohlene Reihenfolgen aufzeigt.
  • Kurzbeschreibung: Wer ist der Redner und wie wirkt er auf der Bühne bzw. was bewirkt er im Publikum, wenn er spricht.
  • Zielgruppenansprache (wenn vorhanden): Als idealen Kunden nicht Jeden ansprechen, sondern auf die Wunschzielgruppe fokussieren. Oder für bestimmte Zielgruppe, für die man was zu bieten hat, besondere Angebote bauen.
  • Appell: Zum Anruf/Kontakt. Denn keine Speaker-Website verkauft direkt, sondern macht neugierig bzw. hungrig und stellt „nur“ den ersten Kontakt her.
  • Downloads: Für die Einkäufer, um ihnen das Leben einfach zu machen.
  • Gratis-Angebote: Für die Community und Suchmaschinen, wie Newsletter, Blog, Content-Download, Content-Videos,…
  • Restargumente: Wie Referenzen, Testimonials, Presse, Bücher, Mitgliedschaften, Auszeichnungen, Termine offener Veranstaltungen uvm. – Beweise, dass man gefragt ist, gut ist, gebucht wird.

Jemand, der tausende von Euro für sich, seine Expertise und eine Stunde Vortrag mit der entsprechend erwarteten Wirkung beim Kunden verlangt, dessen Speaker-Site muss glänzen, überzeugen und das Vertrauen für dieses Invest aufbauen. Ich denke, das ist mir gelungen. Feedback ist jederzeit willkommen!

Eine und auch meine Speaker-Site ist aber nie richtig fertig. Auch ich hab noch einige Ideen und Punkte, die noch nicht umgesetzt sind – das macht es ja so spannend.

Wenn Sie beim Erstellen oder Optimieren Ihrer Website Unterstützung aus Einkäufer- und Anbietersicht benötigen, stehen wir Ihnen gern über Kontakt zur Verfügung.

In diesem Helium-Marketing-Sinne wünsche ich auch Ihnen stets: Aufsteigen – Oben bleiben – Gekauft werden!

Ihr

Siegfried Haider

Speaker – Trainer – Coach – Berater – Autor
Experte für Helium-Marketing, erfolgreiche Positionierung und einfach mehr Umsatz
Damit Sie immer weniger verkaufen müssen und immer öfter gekauft werden!

Share This